Individuell Freude schenken

Die schnellste Glücksboje gewinnt den Schiff-Apéro-Ausflug für 20 Personen mit dem Langsichff vom Limmat-Club. Doch wie kommt es dazu?

Der Limmat-Club Zürich verkauft zugunsten der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi schwimmende Schlüsselanhänger. Diese wurden vom Ehrenpräsidenten des Limmat-Club in Handarbeit aus Schweizer Buche gefertigt. Der Gewinn dieser Aktion kommt vollumfänglich dem Kinderdorf zugute.

Zusätzlich wird als Option noch eine Glücksbojen-Challenge angeboten. Die Bojen können im Limmat-Club an der Schipfe 10 abgegeben und registriert werden. Dort erhalten die Bojen eine «Renn-Nummer».

Am 9. Juli um 09:00 werden die Glücksbojen von der Rathausbrücke (Gemüsebrücke) in die Limmat geworfen. Die Glücksboje, welche das Ziel als Erste erreicht gewinnt den Schiff-Apéro-Ausflug für 20 Personen.

Hier kannst Du die "Glücksboje kaufen" 

Hier kannst Du Dich "Registrieren für die Challenge"